Verweht

Foto H.Hille, Text aus J.Neffe: Einstein     

EINSAMES ENDE

Ahnt wie ich einsam sterbe,
Lautlos schwinde
Und in keine Rinde
mein Dasein kerbe.
Was ich gesät,
Haben die Winde leer verweht,
Was ich gedämmt,
hat schon geschwinde
Der Bach fortgeschwemmt.

Ahnt, wie ich einsam sterbe,
Und wie die Scham
Mir meinen Halt,
Mir alles nahm.

Eduard Einstein (1910 - 1965)
Sohn von Albert Einstein (1879 - 1955)
litt an Schizophrenie und verstarb in der
Nervenheilanstalt Burghölzli bei Zürich
einsam als Insasse 3. Klasse

zum Themenbild 5     alle Themenbilder